Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

25.03.2019 | Jugend | Annika Gäb

Nachwuchstalente bei Kadermaßnahmen

Partner des LVR:

Der Perspektiv-Kader Ost hat sich bisher drei Mal zum gemeinsamen Training in Montabaur getroffen.

Mit Motivation, Zielstrebigkeit und Freude nahmen die Nachwuchs-Leichtathleten an den Kadertrainings in Montabaur teil (Foto: privat).

Mit Motivation, Zielstrebigkeit und Freude nahmen die Nachwuchs-Leichtathleten an den Kadertrainings in Montabaur teil (Foto: privat).

Im November, im Februar und im März hatte Kader-Trainerin Julia Franz zu jeweils eintägigen Veranstaltungen mit zwei Trainingseinheiten eingeladen. Der Schwerpunkt der Vormittagseinheit lag jeweils auf der allgemeinen Kräftigung und der koordinativen Ausbildung. Die Nachmittagseinheiten hatten bisher Zirkeltraining, Hürden und Sprint zum Thema.

Die Nachwuchs-Leichtathleten nahmen stets fast vollzählig an den Maßnahmen teil, und auch einige Heimtrainer schlossen sich an. „Die Gruppe arbeitet sehr motiviert und zielstrebig in jeder Maßnahme und jeder ist gewillt, etwas aus dem Training mit nach Hause in das Heimtraining zu nehmen“, konstatiert Kader-Trainerin Julia Franz. „Es macht sehr viel Spaß mit den Athleten zu arbeiten.“ Neben dem Training bleibt auch Zeit für den Austausch untereinander und die jungen Athletinnen und Athleten haben sich schnell miteinander angefreundet. Zwei weitere Einheiten für den P-Kader Ost sind für den Sommer und den Herbst geplant.


zurück

<