Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

06.04.2019 | Verband | Annika Gäb

Jennifer Jüngling wird 30

Partner des LVR:

Am Samstag, 6. April 2019 feiert die Mitarbeiterin der Geschäftsstelle im Leichtathletik-Verband Rheinland einen runden Geburtstag.

Am 6. April 2019 feiert Jennifer Jüngling ihren 30. Geburtstag (Foto: LVR).

Am 6. April 2019 feiert Jennifer Jüngling ihren 30. Geburtstag (Foto: LVR).

Als Jugendliche war Jüngling erfolgreiche Mehrkämpferin. Gleich nach dem Abitur entschloss sie sich, auch ihre berufliche Zukunft der Leichtathletik zu widmen. Nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Geschäftsstelle in Koblenz begann sie im Jahr 2009 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und arbeitet seitdem mit großem Engagement für den Verband. Stets ist sie die zuverlässige Ansprechpartnerin für Anfragen aller Art und weiß immer kompetent und freundlich zu helfen.

Neben ihren hauptamtlichen Tätigkeit in der LVR-Geschäftsstelle ist Jüngling auch in vielen anderen Bereichen ehrenamtlich mit der Leichtathletik verbunden: Sie ist seit 2010 Trainerin bei der DJK Andernach in der LG Rhein-Wied, nachdem sie zuvor bereits einige Jahre beim PSV Wengerohr eine Trainingsgruppe betreute. Im Leichtathletik-Kreis Bernkastel/Wittlich ist sie seit 2009 als Sportwartin im Vorstand aktiv. Seit 2016 ist Jüngling Nationale Technische Offizielle (NTO) und kommt bei regionalen, nationalen und internationalen Wettkämpfen zum Einsatz. Unter anderem war sie bei der EM in Berlin 2018 für die Innenraumkontrolle zuständig. Im LVR ist Jüngling die Beauftragte für das Kampfrichterwesen und zudem fachkundige Referentin in der Kampfrichter-Aus- und Weiterbildung.


06.06.2019 | DAS BESTE ODER NICHTS
02.05.2019 | Europa vor der Wahl

zurück

<