Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

11.06.2019 | Wettkampf | Annika Gäb

Fünf Medaillen bei 10.000-Meter-DM

Partner des LVR:

Am Samstag, 8. Juni 2019 wurden in Essen die Deutschen Meisterschaften über 10.000 Meter ausgetragen. In Pfungstadt startete Gesa Krause in die Saison.

In der Altersklasse M60 siegte Willi Jöxen (LG Vulkaneifel) in 39:01,04 Minuten (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

In der Altersklasse M60 siegte Willi Jöxen (LG Vulkaneifel) in 39:01,04 Minuten (Foto: Wolfgang Birkenstock).

25 Stadionrunden galt es in Essen zu absolvieren. Samuel Fitwi (LG Vulkaneifel) war bei den Männern ganz vorne dabei: Er kam als Vierter nach 28:52,03 Minuten ins Ziel. Damit hat Fitwi die DLV-Richtwertleistung von 29:15 Minuten unterboten und kann für den European Athletics 10.000 Meter Cup in London (6.7.2019) nominiert werden. Neben Fitwis Erfolg darf sich die LG Vulkaneifel auch über zwei Medaillen freuen: In der Altersklasse M60 siegte Willi Jöxen in 39:01,04 Minuten, und Richard Luxen kam nach 39:41,09 Minuten als Dritter ins Ziel. Lilo Hartenberger (LAZ Birkenfeld) erkämpfte sich die Silbermedaille in der Altersklasse W60 in 52:50,03 Minuten. Bronze gewannen Ralf Bossert (LG Westerwald) in der M65 (40:59,23 min) sowie Thomas Gilberg (LG Rhein-Wied) in der M50 (35:26,63 min).

Ergebnisse DM 10.000 Meter

Gesa Felicitas Krause (Silvesterlauf Trier) ist am Samstagabend bei der Laufgala in Pfungstadt in die Bahnsaison gestartet. Für sie standen 800 Meter auf dem Programm. Ihr Ergebnis von 2:04,32 Minuten kommentierte die Hindernisläuferin mit: „Ganz okay fürs erste Rennen, aber ich will mehr.“ Am Tag darauf, beim Internationalen Pfingstsportfest in Rehlingen, blieb die Steigerung jedoch noch aus: Den Lauf über 1500 Meter brach sie ab.

Ergebnisse Pfungstadt


26.08.2019 | Erfolgreicher WM-Test
23.08.2019 | Wettkämpfe am Samstag

zurück

<