Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

04.09.2019 | Jugend | Jörg Klein

Neue Talente gesucht!

Partner des LVR:

Am letzten Oktoberwochenende finden die Talentiaden für die Sichtung der vier Perspektiv-Kader Mehrkampf statt.

Neue Talente gesucht (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Neue Talente gesucht (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Die Ausrichter des Jahres 2018 stehen auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung, um die Talentsichtungswettbewerbe durchzuführen. Startberechtigt sind die Jahrgänge 2007 und 2008. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in einem Verein, der dem Leichtathletik-Verband Rheinland angeschlossen ist. Jeweils bis zu zwölf Athleten können in die vier Kader berufen werden. Die Übungen in den Sichtungen werden aus den einzelnen Disziplinblöcken der Leichtathletik kommen, sowie Inhalte aus Kräftigung, Turnen oder Koordination.

Folgende Termine wurden für die Talentiaden festgelegt:

Samstag, 26. Oktober 2019:
10:00 Uhr            Talentiade Nord, Kaisersesch, Sporthalle am Schulzentrum, Schwalbenweg
10:00 Uhr            Talentiade Ost, Montabaur,  Mons-Tabor-Halle, von-Bodelschwingh-Straße 25
10:00 Uhr            Talentiade Süd, Idar-Oberstein, Schul- und Sportzentrum Bein, Auf der Bein 3

Sonntag, 27. Oktober 2019:
10:00 Uhr            Talentiade West, Morbach, Baldenau-Halle, Jahnstraße 5

Nach den technischen Trainingsteilen in der Halle findet der zweite Teil im Stadion statt. Die Einladungen für den Perspektiv-Kader Lauf werden in den nächsten Tagen verschickt. Mädchen und Jungen, die in den Perspektiv-Kader Lauf aufgenommen werden, können an den Talentiaden nicht teilnehmen. Weitere Informationen zum Kaderprojekt U14 und U16 findet man hier.


zurück

<