Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

06.03.2020 | Verband | Achim Bersch

CORONAVIRUS EPIDEMIE

Partner des LVR:

Wir haben in den vergangenen Tagen zahlreiche Anfragen erhalten, ob Leichtathletik Wettkämpfe (Halle/Stadion und Laufveranstaltungen) weiterhin durchgeführt werden können. Nach mehrmaliger Rücksprache mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) möchten wir an dieser Stelle den Veranstaltern und Ausrichtern, aber auch den Teilnehmern und Kampfrichtern sowie Zuschauern folgende Hinweise geben.

Die Coronavirus-Epidemie ist ernst zu nehmen, es sollte aber vermieden werden, in Panik zu verfallen oder diese zu verbreiten (Foto: AdobeStock_317623044).

Die Coronavirus-Epidemie ist ernst zu nehmen, es sollte aber vermieden werden, in Panik zu verfallen oder diese zu verbreiten (Foto: AdobeStock_317623044).

Die Coronavirus-Epidemie breitet sich in Deutschland weiter aus und es zeichnen sich erste Auswirkungen für den organisierten Sport ab. Wir kommen derzeit zu der Einschätzung, dass eine flächendeckende Absage von Leichtathletik Veranstaltungen nicht notwendig ist. Je nachdem wie sich die Situation weiterentwickelt, werden wir unserer Einschätzung neu überdenken und wieder informieren. Dabei fließen Informationen, die wir regelmäßig u.a. durch den Deutschen Olympischen Sportbund, den Landessportbund Rheinland-Pfalz bzw. den DLV erhalten, in die Bewertung mit ein.

Die Coronavirus-Epidemie ist ernst zu nehmen, es sollte aber vermieden werden, in Panik zu verfallen oder diese zu verbreiten. Bei der Entscheidung, ob eine Veranstaltung abgesagt werden muss, sind behördliche Vorgaben strikt zu beachten. Bis dahin liegt es im Ermessen des Veranstalters, der die Rahmenbedingungen vor Ort am besten einschätzen kann. Dabei sollte die regionale Entwicklung des Virus, die Größe der Veranstaltung, die Herkunft der möglichen Teilnehmer und Zuschauer sowie die Hygiene am Veranstaltungsort (Halle oder Freiluft) eine besondere Berücksichtigung finden. Die Fürsorge für die Sportlerinnen und Sportler ist besonders zu beachten.

Handlungsanweisungen des DLV für Wettkämpfe und Trainingslager

Ausführliche Informationen zur aktuelle Einschätzung in Bezug auf die Coronavirus Epidemie findet man u.a. unter :

-       Website des Deutschen Olympischen Sportbundes

https://www.dosb.de/sonderseiten/news/news-detail/news/aktuelles-update-zur-coronavirus-epidemie-1/

-       Robrt Koch Institut (tagesaktuelle Informationen):

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html 

-       Erklärvideos der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)


zurück

<