Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

03.05.2020 | Verband | TuS Bengel /aG

Training in Coronazeiten

Partner des LVR:

Der TuS Bengel hat eine Möglichkeit gefunden, das Kinder- und Jugendtraining trotz der Ausgangsbeschränkungen aufrecht zu erhalten. Haben auch Sie in Ihrem Verein einen kreativen Weg gefunden, das Training und das Vereinsleben in der Zeit von Kontaktbeschränkungen und geschlossener Sportanlagen fortzuführen? Sehr gerne veröffentlichen wir hier auf der LVR-Homepage Ihre Ideen, so dass auch andere Vereine von den Beispielen profitieren können. Wir freuen uns über Einsendungen von Bericht und Foto.

Mit WhatsApp-Challenges hält der TuS Bengel das Kinder- und Jugendtraining am laufen (Foto: TuS Bengel).

Mit WhatsApp-Challenges hält der TuS Bengel das Kinder- und Jugendtraining am laufen (Foto: TuS Bengel).

Seit Ende März gibt es in der Kinder- und Jugendlaufgruppe des TUS Bengel eine Trainingsdurchführung der besonderen Art. Auf Grund der Corona bedingten gemeinsamen Trainingsausfällen überlegte sich hier die Trainerin Birgit Allmacher eine Challenge, wie sie die Kinder- und Jugendlichen in dieser Zeit motivieren kann sich sportlich zu betätigen und fit zu bleiben.

Um der Kontaktsperre gerecht zu werden, aber gleichzeitig alle anzusprechen, hat sie sich überlegt, dass jeden Tag ein Kind-/Jugendlicher eine Übung vorführt und diese in die WhatsApp-Gruppe stellt. Das Kind, das die Übung vorführt, darf für den nächsten Tag einen anderen nominieren. Hierbei zeigen sich die Kinder- und Jugendlichen sehr kreativ und führen Übungen aus dem Lauf ABC, Kraft- und Koordinationsübungen vor. Diese Übungen sollen dann von den anderen Gruppenmitgliedern zu Hause nachgemacht werden.


zurück

<