Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

08.05.2020 | Verband | www.ikk-suedwest.de

IKK: Hinweis zu Vorsorge & Früherkennung

Partner des LVR:

Vorsorge, Impfungen, Früherkennungsuntersuchungen und Check-ups bitte auch im Jahr 2020 durchführen, um Krankheiten rechtzeitig zu entdecken und Folgeschäden zu vermeiden.

Hinweis zu Vorsorge und Früherkennung in Zeiten der Corona-Pandemie

Hinweis zu Vorsorge und Früherkennung in Zeiten der Corona-Pandemie

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie vermeiden viele Menschen aus Angst vor einer möglichen Ansteckung den Arztbesuch. Die Arztpraxen sind gut vorbereitet, sodass die Ansteckungsgefahr als gering eingeschätzt wird.Die Kontrolle von Therapieerfolgen, Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen sind weiterhin notwendig, um negative Krankheitsverläufe zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für chronisch erkrankte Patienten.

Dies gilt auch für die U-Untersuchungen von Kindern sowie die Impfungen im Säuglings- und Erwachsenenalter. Impflücken und die damit verbundene Gefahr von Ausbrüchen impfpräventabler Erkrankungen sollten vermieden werden. Der Austausch mit Ihrem Arzt kann helfen, Ängste abzubauen und gemeinsam individuelle Lösungen zu finden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, lassen Sie sich beraten und zögern Sie nicht wichtige Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen wahrzunehmen. Häufig bieten Arztpraxen auch Beratung per Telefon, Videosprechstunde oder gesichertem Online-Chat.


zurück

<