Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

14.06.2020 | Verband | LLG Hunsrück

Die LLG Hunsrück gewinnt beim Vereinswettbewerb Bäm Plopp Boom

Partner des LVR:

Die LLG Hunsrück darf sich über eine erneute Auszeichnung beim Vereinswettbewerb Bäm Plopp Boom des Sportbundes Rheinland-Pfalz freuen. Dafür erhält der Verein den Höchstpreis in Höhe von 10000€.

Für außergewöhnliches Engagement und großen Ideenreichtum im Bereich der Jugendförderung wurde die LLG Hunsrück vom LSB RLP ausgezeichnet (Foto: privat).

Für außergewöhnliches Engagement und großen Ideenreichtum im Bereich der Jugendförderung wurde die LLG Hunsrück vom LSB RLP ausgezeichnet (Foto: privat).

Für die Förderung von Jugendlichen im Bereich Leistungssport wird die LLG Hunsrück für ihr besonderes Engagement und Ideenreichtum auf diesem Gebiet belohnt. Das Konzept der Jugendförderung durch die Verantwortlichen der LLG geht auf, wurde man doch schon zum dritten Mal infolge bei diesem Wettbewerb prämiert. Dass das Geld gut angelegt ist, zeigt sich im stetigen Mitgliederzuwachs und den Ergebnissen aus dem  vergangenen Meisterschaftsjahr. Die Gewinnsumme ist zweckgebunden zu verwenden. Für die Leichtathletik-Anlage in Simmern wurden zwei Hindernisbalken angeschafft, welche auch schon ihrer Zweckbestimmung zugeführt wurden. Nachdem im Frühjahr in Eigenleistung der Bau eine Verpflegungshütte für die Teilnehmer und Helfer des „Argenthaler Quarzit Adventstrail“ fertig gestellt wurde, ist der Bau eines Starttores für die Laufveranstaltung bereits in Angriff genommen worden.

Das für April geplante Trainingslager musste leider aus bekannten Gründen abgesagt werden. Weitere kostenintensive Anschaffungen von Trainingsgeräten und Materialien für die Durchführung der zwei Veranstaltungen, sowie die Weiterbildung der Trainer sind geplant, was die Gewinnsumme bei weitem übersteigt. Mit dem Gewinn zeigt sich, dass man mit viel Engagement, Glauben, Wille, neuen Ideen und vielleicht auch mit ein bisschen Verrücktheit innerhalb weniger Jahre einen Verein zu einer festen Größe im Land machen kann. Ziel und Bestreben ist es, bei allem Handeln, Kinder und Jugendliche für den Breiten- und Wettkampfsport zu begeistern, sie zu fördern und zu unterstützen. Es wird ein Umfeld geschaffen werden, das ein soziales Verhalten im Alltag aufbaut, welches Empathie und Wertschätzung kennt.


zurück

<