Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

25.06.2020 | Verband | Annika Gäb

Neuer Partner für den LVR

Partner des LVR:

Das Therapiezentrum am katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur gGmbH und der Leichtathletik-Verband Rheinland haben einen Sponsoring-Vertrag abgeschlossen.

v.l. Stefanie Ebner-Etzkorn (Leitung Therapiezentrum), Achim Bersch, Klaus Lotz und Daniel Nauroth (Klinikmanager / Kaufmännischer Leiter) - Foto: privat.

v.l. Stefanie Ebner-Etzkorn (Leitung Therapiezentrum), Achim Bersch, Klaus Lotz und Daniel Nauroth (Klinikmanager / Kaufmännischer Leiter) - Foto: privat.

An drei Standorten des Katholischen Klinikums in Koblenz und in Montabaur unterhält das Therapiezentrum Praxen für Physiotherapie. Diese bieten ein breites Leistungsspektrum an physiotherapeutischen Therapiemaßnahmen an. Mit dem Ziel, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten und wiederherzustellen, ist das Therapiezentrum ein idealer Kooperationspartner für den Sport. Bereits jetzt betreut das Therapiezentrum erfolgreich Leichtathleten aus dem LVR.

In Zukunft soll die Behandlung von Sportlern noch ausgebaut werden. Mit einem Verweis auf den Kooperationspartner LVR werden Termine an die erfahrenen Sportphysiotherapeuten in Koblenz vergeben. Der Leichtathletik-Verband Rheinland freut sich, dem Therapiezentrum ein attraktives Umfeld für die Präsentation seiner Dienstleistungen bieten zu können. Ziel der Kooperation ist es, unsere Sportler präventiv mit den geeigneten physiotherapeutischen Maßnahmen gesund zu erhalten und im Fall einer Verletzung bestmöglich zu rehabilitieren, sodass die Rückkehr in den Sport schneller wieder möglich wird.

Kontaktaufnahme zum Therapiezentrum am katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur gGmbH: Anmeldung: 0261/496-6208; therapiezentrum@kk-km.de


zurück