Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

08.01.2021 | Wettkampf | Annika Gäb

Top-Platzierungen in den Bestenlisten

Partner des LVR:

Der DLV vergibt Bestennadeln für Top-30-Platzierungen in den deutschen Bestenlisten. 2020 erhielten 49 Athletinnen und Athleten aus dem LVR diese Auszeichnung. Die Auslieferung der Nadeln verzögert sich derzeit von Seiten des Herstellers und wird für März erwartet.

Olivia Gürth (Diezer TSK Oranien) sicherte sich den zweiten Top-1-Platz aus Sicht des LVR. In der U20 war sie mit Abstand die schnellste Läuferin über 2000 Meter Hindernis (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Olivia Gürth (Diezer TSK Oranien) sicherte sich den zweiten Top-1-Platz aus Sicht des LVR. In der U20 war sie mit Abstand die schnellste Läuferin über 2000 Meter Hindernis (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Weniger Wettkämpfe, weniger Einträge in den Bestenlisten und damit auch weniger Bestennadeln – so lautet die schlichte Bilanz im Coronajahr. Vollständig dezimiert ist Anzahl der silbernen Bestennadeln. Diese werden für Staffel- und Mannschaftsleistungen der U20 u. ä. vergeben, und 2020 fielen sehr viele Staffelwettbewerbe aus. Männer, Frauen, U23 und U20 bekommen goldene Nadeln für Bestenlistennennungen in Einzeldisziplinen. Athletinnen und Athleten der U18 und U16 werden mit bronzefarbenen Bestennadeln geehrt. Es wird jeweils nur eine Nadel für die beste Leistung vergeben. Die LG Rhein-Wied erhält erneut die meisten Bestennadeln. Sieben Athletinnen und Athleten werden hier mit goldenen Nadeln geehrt, dazu eine bronzefarbene. Im Diezer TSK Oranien werden zwei Athletinnen mit Gold ausgezeichnet und zwei weitere mit Bronze. Die Athleten der LG Idar-Oberstein erhalten eine goldene und drei bronzefarbene Nadeln. Die LG Vulkaneifel darf drei goldfarbene Bestennadeln an ihre Athleten weiterleiten. Der Post-Sportverein bekommt zwei goldene, sowie eine bronzene Nadel.

Einige Athletinnen und Athleten aus dem LVR konnten sich in den deutschen Bestenlisten ihrer jeweiligen Altersklassen ganz vorne behaupten. Unter den Top-5 finden sich insgesamt 19 Einzelleistungen von LVR’lern. In der weiblichen U23 war niemand schneller über 800 Meter als Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler), bei den Frauen kam sie auf der Distanz auf Rang vier. In der Klasse der Juniorinnen ist Kolberg zudem über 1500 Meter mit der viertbesten Zeit gelistet. Olivia Gürth (Diezer TSK Oranien) sicherte sich den zweiten Top-1-Platz aus Sicht des LVR. In der U20 war sie mit Abstand die schnellste Läuferin über 2000 Meter Hindernis. Zudem kam sie über 800 Meter auf Platz zwei. In der U23 ist Gürth mit ihrer Leistung auf dieser Strecke auf Platz fünf gelistet. Samuel Fitwi (LG Vulkaneifel) behauptete sich mehrfach mit herausragenden Zeiten. Er war bei den Männern Zweitbester im 10 Kilometer Straßenlauf, Drittbester über 5000 Meter sowie Fünftbester im Halbmarathon. Über 200 Meter kam Roger Gurski (LG Rhein-Wied) auf die viertbeste Zeit des Jahres der Männer. Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) lieferte die fünftschnellste Zeit über 110 Meter Hürden ab.

In der U23 konnte sich Sophia Junk (LG Rhein-Wied) über 200 Meter auf dem dritten, und über 100 Meter auf dem fünften Rang platzieren. Benjamin Dern (LAZ Birkenfeld) gehörte zu den erfolgreichsten Läufern der U18 und ist ebenfalls in der U20 vertreten. Über 10 Kilometer und über 3000 Meter war er Drittschnellster seiner Altersklasse, über 1500 Meter Vierter. Annalena Noll (TV 1861 Bad Ems) lieferte die drittschnellste Zeit im 5 Kilometer Straßenlauf der W15 ab. In der W14 liegt Maryam Hamdan (Diezer TSK Oranien) mit ihrer Leistung im 3000 Meter Bahngehen auf Rang drei. Als einziger Athlet aus dem LVR, der 2020 unter den Top-5 deutschlandweit liegt und seine Bestleistung nicht ausschließlich auf der Laufbahn oder Straße aufgestellt hat, wird hier Johannes Kölbach (LG Sieg) aufgeführt: Er kam auf die fünfthöchste Punktezahl im Blockwettkampf Wurf der M15.

Übersicht Bestennadeln


04.01.2021 | DM U23 2021 in Koblenz

zurück